Braucht Ihr Kind Hilfe?

Logopädie für Kinder

Vom Kleinkind bis zum Teenager
Braucht Ihr Kind Hilfe?

Logopädie für Kinder

Vom Kleinkind bis zum Teenager
Braucht Ihr Kind Hilfe?

Logopädie für Kinder

Vom Kleinkind bis zum Teenager

Liebe Eltern,

haben Sie den Verdacht, dass die Sprachentwicklung Ihres Kindes beeinträchtigt ist? Dann sollten Sie therapeutischen Rat einholen.

Die Einschränkung der Sprachfähigkeit kann sich auf den Wortschatz, die Aussprache, die Grammatik oder auch den Redefluss Ihres Kindes beziehen. Auch Probleme beim Schlucken oder beim Hören können die Sprache Ihres Kindes nachhaltig stören.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Kind Hilfe benötigt, beraten wir Sie gerne.

Liebe Eltern,

haben Sie den Verdacht, dass die Sprachentwicklung Ihres Kindes beeinträchtigt ist? Dann sollten Sie therapeutischen Rat einholen.

Die Einschränkung der Sprachfähigkeit kann sich auf den Wortschatz, die Aussprache, die Grammatik oder auch den Redefluss Ihres Kindes beziehen. Auch Probleme beim Schlucken oder beim Hören können die Sprache Ihres Kindes nachhaltig stören.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Kind Hilfe benötigt, beraten wir Sie gerne.

Wortschatz

Ihr Kind versteht alles, ihm fallen aber nicht immer die richtigen Wörter ein?

Ihr Kind hat Schwierigkeiten, den Wörtern die korrekte Bedeutung zuzuordnen?

Durch spielerisches Vorgehen verhelfen wir Ihrem Kind zu einem altersgerechten Wortschatz. Ihr Kind lernt bei uns, seine Gefühle besser auszudrücken und seine Wünsche zu äußern.

Im Therapiezentrum LeLo in Karlsfeld, nahe Dachau und München verhelfen wir Ihrem Kind zu einem altersgerechten Wortschatz
Im Therapiezentrum LeLo in Karlsfeld, nahe Dachau und München verbessern wir die Aussprache Ihres Kindes

Aussprache

Ihr Kind verwechselt Laute („dommen“ statt „kommen“) oder lispelt?

Ihr Kind kann Konsonantenverbindungen nicht sprechen und sagt zum Beispiel „Fosch“ statt „Frosch“?

Im Spiel lernt Ihr Kind, die Unterschiede der verschiedenen Laute zu hören und richtig auszusprechen. So kann Ihr Kind von seiner Umwelt besser verstanden werden und mehr Zufriedenheit und Sprechfreude entwickeln.

Grammatik

Die Satzstellung bereitet Ihrem Kind noch große Schwierigkeiten oder es kann Verben nicht richtig beugen („bin gelauft“ statt „bin gelaufen“)?

Ihr Kind kann nicht die richtigen Fälle bilden oder verwendet falsche Artikel („die Hund“)?

Über geeignete Spiele mit häufig angebotenen Wiederholungen lernt Ihr Kind, die grammatikalischen Prinzipien in seine eigene Sprache zu übernehmen.

Im Therapiezentrum LeLo in Karlsfeld, nahe Dachau und München bieten wir logopädische Therapie für Kinder und Jugendliche
Im Therapiezentrum LeLo in Karlsfeld, nahe Dachau und München verbessern wir das Hörvermögen Ihres Kindes

Hörvermögen

Reagiert Ihr Kind nicht auf Gehörreize oder dreht es sich nicht nach einer Geräuschquelle um?

Fragt Ihr Kind oft nach oder kann es ähnlich klingende Laute, wie z.B. „s“ und „f“, nicht gut unterscheiden?

Durch gezieltes Hörtraining helfen wir Ihrem Kind, seine auditive Wahrnehmung und Verarbeitung zu verbessern. Besonders in den ersten Lebensjahren ist ein gutes Hören von großer Bedeutung. Die Kinder erfahren ihre Umwelt über das Hören. Sie lernen Sprache verstehen und gelangen auf diese Weise selbst zum Sprechen.

Stottern

Wort- und Silbenwiederholungen, im Volksmund auch als Stottern bezeichnet, können bereits im Kindesalter auftreten.

Gerne klären wir mit Ihnen in einem Beratungsgespräch, ob Ihr Kind unter dem sogenannten Entwicklungsstottern leidet, das sich von alleine wieder gibt. Oder ob es sich um eine eindeutige Stottersymptomatik handelt. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie Ihr Kind zu Hause unterstützen können. Im Falle einer länger anhaltenden Stottersymptomatik wäre eine Therapie sinnvoll.

Stottertherapie im Therapiezentrum LeLo in Karlsfeld, nahe Dachau und München
Logopädie und Lerntherapie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Therapiezentrum LeLo

Myofunktionelle Störung

Hat Ihr Kind häufig den Mund offen und ist die Zunge beim Sprechen häufig zu sehen?

Kaut Ihr Kind ungern feste Nahrung, wie z.B. rohe Karotten, oder schmatzt es viel?

Dann könnte es sein, dass Ihr Kind an einem Muskelungleichgewicht im Mund- und Zungenbereich leidet. Dies führt zu einem falschen Schlucken und kann langfristig die Zahnstellung ungünstig beeinflussen. Durch eine gezielte Therapie, die zunächst das Muskelgleichgewicht positiv beeinflusst und die Koordination der Mund- und Zungenmuskulatur verbessert, führen wir Ihr Kind zum richtigen Schlucken hin.

Sie sind sich nicht sicher, ob Ihr Kind Logopädie benötigt?

Wir beraten Sie gerne!

Sie sind sich nicht sicher, ob Ihr Kind Logopädie benötigt?

Wir beraten Sie gerne!